Mitgliederlogin




Login






Freie Blätz
zurück zur Startseite
Herzlich Willkommen bei den Freien Konstanzer Blätz

- gegründet 1971-

Das Kostüm ist ein buntes Fleckenhäs, das seinen Ursprung im Mittelalter hatte. Die Haube diente zu jener Zeit auch als Pechhaube.

Das Häs besteht aus ca. 1800 bunten Filz- oder Stofffetzen, die dachziegelartig übereinander geschichtet werden. Der Freie Blätz hat 17 festgelegte Farben, einen orangenen Kamm und Nasenbutz, ein weisses Brusttuch mit handgemaltem Vereinsemblem, eine Holzpritsche mit Bändeln in den Vereinsfarben orange und schwarze Schuhe.

Der Freie Blätz betreibt vor allem Konstanzer Strassenfasnacht und treibt hier allerlei Schabernack mit dem fasnächtlichen Publikum.
(Quelle: Festschrift zum 25. jährigen Bestehen des Vereins)


Wie viele andere Vereine haben auch wir einen eigenen Narrenspruch:

Freie Blätzle Ho Narro.
Vater, Mutter sind scho do.
Haube uff und Blätzle a,
rennet uf de Strosse na.
Lachet, jucket, strählet d’Leit
in de fünfte Johreszeit!

Jubelblätz  
 Umzug 2009 in Straßburg
(Foto: Kirsten Smrcka)
 















15.01.2010 00:00:00 Fahnenschwinger



Jubelblätz



Fanfarenzug




Andere interessante Seiten

Links

Narrensprüche
 

Interner Bereich

Ameise
Home

Kontakt

Impressum

Presse

Sitemap