Ansicht
zurück zur Startseite
Ausflug ins Mittelalter

Schauplatz Konzil 2016 und ein „Ausflug ins Mittelalter“

 

2016 ist das Jahr des „lebendigen Mittelalters“ im Rahmen des Konstanzer Konziljubiläums und hat am Wochenende des 28. und 29. Mai die Innenstadt von Konstanz in ein buntes, mittelalterliches Treiben verwandelt.

Ein Treffen historischer Gruppen aus Deutschland und Tschechien, aus Städten mit hussitischer Geschichte und Tradition, bildeten den Rahmen für Vorführungen und Lagerleben in Konstanz.

 

Der Samstag ermöglichte, mit einem vielfältigen Angebot der mittelalterlich-authentischen Darsteller, einen „Ausflug ins Mittelalter“, bei welchem mit Gesang, Tanz und Gefechten das Leben im Mittelalter groß und klein näher gebracht wurde.

Auch Vereine aus der Region, wie die Hegauritter e.V. welche ihr Lager in der Stadt aufgeschlagen hatten oder die Fahnenschwinger der Historischen Stadtwache mit einer Demonstration ihres Könnens, beteiligten sich an der bunten Mischung die das Leben im Mittelalter auf seine eigene Weise wiedergab.

 

Alle Mitwirkende versammelten sich zudem am Konzigebäude und zogen in einem großen Umzug durch die Stadt, authentisch gewandet und mit einer Vielzahl von Teilnehmern aus insgesamt über einem Dutzend Hussitenstädten wie Tábor, Naumburg und Konstanz. (Textauszug: Konzilstadt Konstanz)


Für die Fotos bedanken wir uns ganz herzlich bei David.
Unser Narrensamen 2012

bild_1_small.jpg bild_2_small.jpg bild_3_small.jpg bild_4_small.jpg bild_5_small.jpg
bild_6_small.jpg bild_7_small.jpg bild_8_small.jpg bild_9_small.jpg bild_10_small.jpg
bild_11_small.jpg bild_12_small.jpg bild_13_small.jpg bild_14_small.jpg bild_15_small.jpg
bild_16_small.jpg bild_17_small.jpg bild_18_small.jpg bild_19_small.jpg bild_20_small.jpg
bild_21_small.jpg bild_22_small.jpg








Anmerkung:
Das Copyright an den Fotos liegt bei unseren Fotografen bzw. beim Verein, wenn sie in dessen Auftrag gehandelt haben, das sogenannte "Recht am eigenen Bild" bei den abgebildeten Personen. Es war nicht möglich, von allen fotografierten Personen eine ausdrückliche, schriftliche Erlaubnis für die Veröffentlichung auf dieser Website einzuholen. Sollte die Unkenntlichmachung einer abgebildeten Person verlangt werden, genügt eine kurze Mitteilung per Email an den Webmaster.

Ameise
Home

Kontakt

Impressum

Presse

Links